Handspring Prism Tipps
Willkommen > Springboardmodule > Innogear Minijam MP3

Innogear Minijam MP3


Das Innogear Modul arbeitet mit 2 Standard MMC Karten und kann nicht nur MP3 Dateien abspielen, sondern mit Bildern und Ebooks umgehen.




Leider verwendet das Modul ein eigenes MMC-Dateiformat, daher kann man die Speicherkarten nicht mit einem Standard-Cardreader/writer formatieren und beschicken, sondern ist auf das Innogear USB Übertragungsprogramm angewiesen, das quälend langsam arbeitet.
Wenn man den Inhalt einer CD im 128Mbit mp3 Format überträgt, dauert das rund 25 Minuten.

Da das Modul gut doppelt so dick ist wie Standardmodule kann man den Visor nicht mit den normalen Aufbewahrungstaschen benutzen. Als Notlösung bietet sich das Zweckentfremden einer Tasche für das Visorphone oder die mitgelieferte Stofftasche an.

Ich hatte anfangs zwei 32 und 64 MB MMC Karten im Einsatz, ursprünglich werden MMCs bis zu 128 MB unterstützt. Ich habe jetzt erfolgreich eine 512 MB Transcend MMC Karte zum Laufen gebracht. Mit einem 512 MB Noname Produkt bin ich allerdings gescheitert.

An der Soundqualität gibt es - vor allem wenn man richtig gute Kopfhörer anschliesst - nichts auszusetzen.
Leider ist die Firma Innogear schon Geschichte, eine Webseite ist nicht mehr verfügbar.

Das letzte verfügbare Softwareupdate 2.0 biete ich hier zum Download an.