Handspring Prism Tipps
Willkommen > Springboardmodule > Visorphone

Visorphone



Das Visorphone Modul machte 2001 aus dem Handspring ein waschechtes Smartphone und war Vorbild für die Smartphones Treo 180 (mit s/w Bildschirm) und Treo 270 (Farbe).
Für diesen Luxus sollten die Technikfreaks in Deutschland anfangs fast 1000 DM berappen. Ich bekam Ende 2002 ein gebrauchtes Modul über Ebay aus den USA.
Für einen gelegentlichen Mobiltelefonierer ist das Visorphonemodul die günstigste Lösung. Ich habe kurzerhand mein Nokia verkauft. Zum Schutz der Stummelantenne empfiehlt sich eine spezielle Ledertasche.

Vorteile:
  • Der Akku des Telefonmoduls lässt sich parallel zum Prismakku im Cradle laden, ein separates Ladegerät wird eigentlich nicht benötigt.
  • Telefonnummern aus dem Adressbuch lassen sich direkt anwählen
  • Schnellwahlmenu der wichtigsten Rufnummern
  • Email und SMS mit dem Prism macht mehr Spass (besonders mit externer Tastatur


Nachteile:
  • Das Visorphonemodul ist durch den zusätzlichen Akku nahezu doppelt so dick wie der Prism, wodurch das Gerät unhandlicher wird und nicht mehr in die Standard-Ledertaschen passt.
    Es gibt als Zubehör eine spezielle Ausführung.
  • Zeitweise tritt ein Echoeffekt beim Telefonieren auf. Lässt sich durch den Einsatz eines Headsets (Standard- Klinkenanschluss) umgehen. Dir Rufannahme funktioniert bei mir nur mit dem Orinal Handspring Headset.
  • Die Stummelantenne des visorphone ist in hohem Maße bruchgefährdet, da das Material der Buchse zu dünn ausgelegt ist. Bei meinem gebraucht gekauften Visorphone zeigten sich schon Haar-Risse und die Antenne liess sich einfach abziehen.
    Ich habe das ganze durch das Überstreifen einer passenden Unterlegscheibe genial stabilisiert.
  • Betrieb nur im D1, D2 und Eplus Netz.

    Das Surfen im Internet ist schön bunt, doch etwas langsam.
    Mit einer Prepaid-Karte und ungünstigem Tarif wirklich zu teuer.

    Nachdem mir niemand im T-Punkt Laden oder bei der Hotline die Netzwerkkonfiguration und Einwahlparameter für ein Palm-Gerät erkläre konnte, nahm ich kurzerhand eine D2 Karte, die sich innerhalb einer Viertelstunde komplett einrichten ließ.



Auch heute noch werden Visorphone Module bei Ebay angeboten. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass ein Li-ion Akku enthalten ist Ersatz ist nur in den USA und zu Preisen um die 30$ zu bekommen.